Eine Marke für doppelten Genuss

Montosa Zigarren

Mit würzigen Longfillern, hergestellt in der Dominikanischen Republik, erfreut Arnold André die Genießer schon seit langem. Jetzt hat das Traditionsunternehmen noch einen draufgesetzt: Zu den karibischen Longfillern bietet es nun auch den passenden karibischen Rum an. Damit ist den Aficionados nun gleich ein doppelter Genuss in vielen Varianten garantiert.

 

Die Dominikanische Republik, Ostteil der Karibikinsel Hispaniola, ist ein in mehrfacher Hinsicht sehr interessantes Land. Es lockt mit traumhaften Stränden, mit tollen Golfplätzen und vielen Sehenswürdigkeiten. Und für Genießer ist hier ebenfalls gut gesorgt: Neben Kaffee und Kakao wird vor allem Zuckerrohr angebaut, der Rohstoff für Rum. Auch Anbau und Verarbeitung von Tabak haben hier eine lange Tradition, was zum Beispiel das deutsche Zigarrenunternehmen Arnold André im Jahr 2011 bewog, in Santiago de los Caballeros, eine der modernsten Zigarren-Manufaktur zu bauen. Zuerst war es vier Jahre lang die Bobinen-Produktion, 2015 kam dann die Herstellung hochwertiger, handgerollter Zigarren dazu. Es war genau die richtige Entscheidung.

 

Dort, in der Manufaktur Arnold André Dominicana SRL, wird neben vielen anderen auch die Zigarre mit dem Namen Montosa in den Varianten Maduro sowie Claro hergestellt. Dieser Longfiller war von Anfang an erfolgreich. Mehr als drei Jahre hatte der Master Blender bei Arnold André Dominicana allein an der Entwicklung der Montosa Claro gearbeitet. Letztlich entschied er sich für Criollo und Piloto aus der Dominikanischen Repubik sowie Java aus Indonesien als Einlage, für Mexican Sumatra als Umblatt und feines Connecticut Shade aus Ecuador als Deckblatt.

 

Mit der Montosa Maduro gelang dem Fachmann ein weiteres Highlight im Zigarrenmarkt. Der von Hand gerollte Longfiller ist aromenreich, vollmundig und würzig. Noten von Röstkaffee und Pfeffer sowie eine dezente Süße lassen sich in allen vier Formaten entdecken – und attraktive Preise tragen ebenfalls dazu bei, diesen Longfiller zu einem Erfolg zu machen.

 

Jetzt hat das Traditionshaus Arnold André aus diesem dominikanischen Hit ein perfektes Paar gemacht: Zu den Zigarren der Marke Montosa präsentiert es auch den karibischen Rum gleichen Namens! Der Montosa Claro Intenso X ist ein Premium-Rum, der als Genusspartner für die Longfiller Montosa Claro kreiert wurde. Für diesen Blended Rum werden ausschließlich Destillate verwendet, die im sogenannten Solera-System in unterschiedlichen, übereinandergestapelten Eichenfässer bis zu 18 Jahre gereift sind. Diese Fässer enthielten zuvor Whisky, Sherry, Cognac oder Wein.

 

Die Rot-Grüne Koalition: Montosa Toro Zigarren (li.) und Montosa Maduro Zigarren (re.) mit Montosa Signature Rum

 

Das jüngste Rumdestillat kommt in die oberste Fassreihe, aus der untersten wird jeweils nur ein Drittel des gereiften Destillates entnommen. So bildet sich im Laufe der Jahre ein vielfältiges Spektrum an Aromen. Der auf diese Art gewonnene Rum, noch verfeinert mit Destillaten aus Jamaika, Guyana, Barbados und Trinidad, der dank des Solera-Verfahrens und des Klimas in der Dominikanischen Republik etwa dreimal so schnell wie ein schottischer Whisky reifen konnte, wird mit 40 % Vol. abgefüllt, ist in der Nase süßlich, dezent holzig sowie leicht fruchtig; am Gaumen gibt er sich komplex und vollmundig, weich, angenehm süß und leicht cremig mit Aromen von exotischen Früchten, Kokos, Honig, Vanille und etwas Eichenholz. Mit seinem langen Abgang und der weichen Struktur ist er ein idealer Begleiter zu Montosa Claro.

 

Passend zur Montosa Maduro gibt es den Montosa Maduro Xquisito. Für diese exklusive Kreation wurden 15 feinste und sorgsam selektierte Destillate gemischt. Dieser im „spanischen Stil“ – Solera-Verfahren – erzeugte Rum wird durch ein 8-monatiges Finishing in Ex-Cognac-Fässern vollendet. Er wird abgefüllt mit 41,5% Alkoholgehalt und beglückt den Genießer mit seiner perfekten Balance aus Würze, Süßigkeit und Vollmundigkeit. Die Destillate aus fünf karibischen Ländern sind in diesem Blend harmonisch vereint und das Aromenspiel intensiviert sich noch mit dem Genuss der Montosa Maduro Zigarre zu einer geschmacksintensiven und nuancenreichen Allianz.

 

Mit dem Montosa-Rum ist Arnold André die perfekte Ergänzung zu seinen Montosa-Zigarren gelungen. So ist den Genießern der Doppelgenuss garantiert.

 

Autor: Karl Rudolf

Bezugsquellen:

www.montosa-cigar.de

www.alles-andre.de

 

Bild/Bezugsquelle: Arnold André GmbH & Co. KG (www.arnold-andre.info)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News