Parcero in Genusskombination mit Botucal

Genusskombinationen von Freunden für Freunde


Zigarre und Rum – das ist eine zeitlose Genussfreundschaft, die unwiderstehlich lecker ist. Erst recht, wenn die jüngst erschienene Zigarre Parcero – der „Freund“ – auf den bekannten Rum Botucal aus Venezuela trifft. Hier stellen wir drei besondere Genusskombinationen dieser karibischen Melange von Zigarre und Rum vor.

 

„Parcero“ meint die karibische Bezeichnung für Freund. Und genau hier stecken die Wurzeln der neuen Longfiller Zigarre von Arnold André und ihre Geschichte. Entstanden ist sie aus der ungeschriebenen Tradition des Torcedors, sich aus einer Handvoll selbst ausgesuchter Tabake Zigarren für den eigenen Bedarf zu rollen.

 

Zigarren, die dann gerne unter Freunden in entspannter Runde und zum karibischen Volkssport Domino geraucht werden. Eine dieser Kompositionen stieß im Freundeskreis auf so viel Begeisterung, dass mehr daraus werden musste. Es war die Geburtsstunde der Parcero, eine Hommage an die Freundschaft.

 

Die Geschichte des venezolanischen Rums Botucal wiederum reicht bis in das 18. Jahrhundert zurück. Der Unternehmer und Entdecker Don Juancho Meléndez teilte eine große Passion für Spirituosen und wo auch immer ihn seine Reisen führten, brachte er Wissen und Handwerkszeug mit – damit ist er der Charakter, der zu Botucal inspirierte.

 

Botucal wird seit 1959 in der Destilerias Unidas S.A. (DUSA) am Fuße der Anden in Venezuela hergestellt. Hier wird viel Wert auf die traditionelle Herstellung des Rums auf Basis von Melasse und Virgin Cane Honey gelegt. Nach der Destillation in Kupferbrennblasen folgt eine Reifung in Ex-Bourbon- und -Scotch-Fässern.

 

Parcero Robusto & Botucal Reserva

Genial – die beiden Partner haben sich gesucht und gefunden! Sie ergänzen sich ideal. Die angenehme Süße des Botucal Reserva unterstreicht die aromatischen, leicht erdigen und walnussigen Noten der Parcero Robusto. Es entsteht eine neues, außergewöhnliches Geschmackserlebnis, gespickt mit Aromen von dunkler Schokolade und würzigen Noten.

 

Parcero Toro & Botucal Mantuano

Auch sehr interessant, allerdings nicht so explosiv, sondern subtiler als die Kombination mit dem Botucal Reserva. Die weichen Noten des Botucal Mantuano ergänzen sich gut mit den leicht würzigen Anklängen bei der Parcero Toro. Daraus entsteht eine feine, harmonische Kombination aus Zigarre und Getränk.

 

Parcero Robusto & Destillerie Collection No. 1

Auch diese Zigarren- und Rum-Kombination aus der Parcero Robusto und der Botucal Distillery Collection No. 1 ist höchst spannend. Sie ist aber kein Selbstläufer, da man bei hier am besten sowohl Zigarren- als auch Rum-Erfahrung mitbringen sollte. Diese Kombination hält eher die würzigen und schwereren Noten bereit. Außergewöhnlich!

 

www.parcero-cigar.de

www.alles-andre.de

www.botucal.de

 

Bild/Bezugsquelle: Arnold André GmbH & Co. KG (www.arnold-andre.info) / Sierra Madre GmbH (www.sierra-madre.de)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News